Fernstudium Verfahrenstechnik (Bachelor of Engineering)

Im Fernstudiengang Verfahrenstechnik werden umfangreiche ingenieurtechnische, mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt, um die Absolventen zu wissenschaftlicher Arbeit und verantwortlichem Handeln bei der beruflichenTätigkeit zu befähigen. Insbesondere werden die Studierenden in die Lage versetzt, neue Ergebnisse der Ingenieur- und Naturwissenschaften unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher, ökologischer und sicherheitstechnischer Erfordernisse in die Industrie, die Umwelt- und Recyclingtechnik, ausgewählte Bereiche der Energiewirtschaft sowie verwandte Gebiete der industriellen und gewerblichen Produktion zu übertragen. Sie lernen, Prozesse der genannten Bereiche zu planen, zu steuern, zu überwachen, Anlagen und Ausrüstungen zu entwickeln und zu betreiben. Auf der Basis eines mathematisch-naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagenwissens, das überwiegend in den Grundlagenmodulen vermittelt wird, liegt der Schwerpunkt der Ausbildung in den Vertiefungsmodulen auf dem Gebiet der Planung, der Auslegung und dem Betrieb verfahrenstechnischer Prozesse und Anlagen. Das erworbene Wissen wird exemplarisch vertieft, indem Prozesse der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Umwelt- und Recyclingtechnik sowie Energiewirtschaft detailliert behandelt werden.

Studienbeginn: 01. Oktober eines Jahres

Angebotsnummer 5
Themenbereiche: Ingenieurwissenschaften
Technik
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Fernstudium
berufsbegleitend
Blockveranstaltung
Kosten 500 € pro Semester
Bildungsart Postgraduale Studiengänge/ Weiterführendes Studium
Abschluss Bachelor
Voraussetzungen der Teilnahme - es gelten die allgemeinen Zulassungsbedingungen für ein Studium an einer Fachhochschule (Abitur, Fachhochschulreife, Meister usw.) oder
- eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.
Hochschule Hochschule Anhalt
Veranstaltungsort Köthen
Adresse Bernburger Str. 55, 06366 Köthen
Ansprechpartner Prof. Dr. Lothar Martens
Tel. 03496 - 6792550
Mail l.martens(at)bwp.hs-anhalt.de
Infos Weitere Informationen
Bewerbungsfrist 15. Juli eines Jahres
Bemerkungen - Studiendauer: 9 Semester
- Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester möglich

Zurück