Arbeiten mit Microsoft Excel: Schwerpunkt Makros – Programmierung | MD

Lernziel

In dieser Einführung lernen Sie, wie Sie Makros aufzeichnen und selber in den Quellcode schreiben. Während der Bearbeitung lernen Sie viele nützliche Techniken kennen, die Sie zur Programmierung benötigen. Am Ende können Sie mit dem Excel-Makrorekorder umgehen und selbst in die Befehlszeilen eingreifen.

Inhalt

  • Aufzeichnen von Makros mit dem Makrorekorder
  • Bearbeiten von Makros mit dem VBA- Editor
  • Allgemeines zur Objekthierarchie in Excel-VBA
  • Ablaufsteuerung mit Verzweigungen und Schleifen
  • Einbinden von Formeln in VBA
  • Erstellen von eigenen Dialogfeldern (InputBox), um Werte einzugeben
  • Aufspalten eines komplexen Projekts in überschaubare Einzelteile
  • Verbinden einzelner Makros
  • Übungen


Gern können Sie ihren eigenen Laptop mitbringen.

Termininformation

Der Kurs findet an zwei Tagen statt!

Freitag, 16. Juni 2017, 11:45 – 17:45 Uhr und
Samstag, 17. Juni 2017, 09:00 – 13:30 Uhr

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Computer, Informatik und EDV
Schlüsselqualifikationen/Soft Skills
Sonstige
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Einzelveranstaltung
Blockveranstaltung
Kosten Studierende: 21 €
Absolventen und Externe: 159 €
Bildungsart Allgemeine Weiterbildung
Abschluss k.A.
Voraussetzungen der Teilnahme keine
Hochschule Hochschule Magdeburg-Stendal
Veranstaltungsort Magdeburg
Hochschule Magdeburg-Stendal
Haus 4, Raum 1.09
Breitscheidstr. 02, 39114 Magdeburg
Adresse Breitscheidstr. 51, 39114 Magdeburg
Ansprechpartner Ilona Darius
Tel. 0391 - 8 86 43 89
Mail ilona.darius@hs-magdeburg.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist
Bemerkungen - Referent: Jörg Roth, Inhaber JRC Training
- Termininformation: Freitag, 16. Juni 2017, 11:45 – 17:45 Uhr und Samstag, 17. Juni 2017, 09:00 – 13:30 Uhr
- Adressaten: Die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ist freiwillig. Sie richten sich an Studenten, Mitarbeiter der Hochschule aber auch an externe Interessenten.

Zurück