Angewandte Informatik: Digitale Medien und Spieleentwicklung (B.Sc.) - dualer Bachelorstudiengang

Der duale Studiengang Angewandte Informatik verbindet den Studiengang Angewandte Informatik - Digitale Medien und Spielentwicklung mit einer Anstellung in einem Unternehmen. Die Dual-Studenten nehmen  an den Lehrveranstaltungen teil und arbeiten – insbesondere in der semesterfreien Zeit – im Unternehmen.

Organisation des Studiums

Es gilt die zum Zeitpunkt der Immatrikulation gültige Studien- und Prüfungsordnung dieses Studiengangs ergänzt durch die Sondervereinbarungen, die im Rahmen eines Kooperationsvertrages geschlossen werden. Insbesondere ermöglicht das Studium die Vereinbarung von Sonderstudienplänen. In der Regel nehmen die Studenten an den regulären Veranstaltungen des Studiengangs teil. Einige Veranstaltungen können jedoch durch äquivalente Tätigkeiten im Unternehmen erbracht oder dem Lehr­angebot des Fachbereiches entsprechend als E-Learning-Module belegt werden. Den Studenten wird für die Dauer des Studiums ein Mentor zur Seite gestellt, der Sie bei der individuellen Studienplanung unterstützt.

Einsatzfelder

Die Einsatzmöglichkeiten der Absolventinnen und Absolventen sind sehr vielfältig. Sie reichen von den Berufsfeldern der klassischen Informatik (z. B. Softwareentwicklung) bis zu den modernen Multimediaberufen (z. B. Internetdesigner). Medieninformatiker/innen arbeiten nach ihrem Studium oft an der Schnittstelle zwischen Informations- und Kommunikationstechnologie und neuen Medien in einem spannenden und modernen thematischen Umfeld.

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Computer, Informatik und EDV
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Präsenzunterricht
Vollzeit
Einzelveranstaltung
Blockveranstaltung
Vorlesung
Duales Studium
Kosten k.A.
Bildungsart Berufsbezogene Weiterbildung
Abschluss Bachelor
Voraussetzungen der Teilnahme - Hochschulreife
Hochschule Hochschule Anhalt
Veranstaltungsort Köthen
Bernburg, Dessau, Köthen (Hauptsitz)
Adresse Lohmannstraße 23 - Raum 116, 06366 Köthen
Ansprechpartner Doris Quabis
Tel. 03496 67 5203 oder 5200
Mail beratung@hs-anhalt.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist
Bemerkungen

Zurück