Molekulare und Strukturelle Produktgestaltung (B.Sc.) - dualer Bachelorstudiengang

Studienziel

Dieser moderne Studiengang ist an der Schnittstelle zwischen Chemie und Ingenieurwissenschaften angesiedelt. Das Studium vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Entwicklung neuer Materialen, wie z. B. Nanostrukturen und die Auffindung und Synthese neuer Wirkstoffe für die pharmazeutische Industrie. Die Studierenden erhalten dabei Einblick in die Grundlagenforschung, die sich durch eine hohe Anwendungsorientierung auszeichnet – so setzen sich die Studierenden z. B. mit der mathematischen Auslegung eines Reaktors für die großtechnische Realisierung der zuvor auf molekularer Ebene erforschten Prozesse ausein­ander. Auch Disziplinen wie Bioprozesstechnik oder Chemische Reaktionstechnik sind Teil des Studiums. Das Studium bietet Einblick in das experimentelle Arbeiten im Labor. Praktika in der Industrie ermöglichen erste Erfahrungen bei der Arbeit mit großtechnischen Produktionsanlagen.

Spätere Berufsfelder

Absolventinnen und Absolventen finden Berufsfelder in der Chemie und Pharmazie, in der Futter-, Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in den Bereichen der Erdöl- und Kohleindustrie. Auch Tätigkeitsfelder in der Papier-, Textil- und Baustoffherstellung sowie der Metallurgie, der Medizinischen Technik, Biotechnik, Verbrennungstechnik, Kraftwerkstechnik, Kältetechnik und Umwelttechnik kommen in Frage. Darüber hinaus sind Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs für eine weiterführende wissenschaftliche Ausbildung (Master) qualifiziert.

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Ingenieurwissenschaften
Naturwissenschaften
Technik
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Präsenzunterricht
Vollzeit
Einzelveranstaltung
Blockveranstaltung
Vorlesung
Duales Studium
Kosten k.A.
Bildungsart Berufsbezogene Weiterbildung
Abschluss Bachelor
Voraussetzungen der Teilnahme Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
8 Wochen Vorpraktikum
Hochschule Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Veranstaltungsort Magdeburg
Adresse Gebäude 18, Raum 511
Ansprechpartner Nancy Schulz
Tel. 0391 - 67-58 123
Mail nancy.schulz@ovgu.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist 15 September bzw.
15. Juli (Internationale Studienbewerber)
Bemerkungen - Regelstudienzeit: 7 Semester
- Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (ab 01.10. des Jahres)

Zurück