Umwelt- und Energieprozesstechnik (B.Sc.) - dualer Bachelorstudiengang

Studienziel

Der Studiengang führt in die wesentlichen Bereiche und Aufgabenfelder der Umwelt- und Prozesstechnik ein, zu denen Bereiche wie Recycling, Abwasserreinigung, regenerative Energiequellen und effiziente Energienutzung gehören. Die Studierenden werden durch die Vermittlung allgemeiner, mathematischer-, natur- und ingenieurwissenschaftlicher Grundlagen der Verfahrenstechnik auf diese Aufgaben vorbereitet. Sie erwerben Kenntnisse in der Informatik, über moderne Methoden der Stoff- und Energieumwandlung sowie des Werkstoffrecyclings.

Spätere Berufsfelder

Da die Umwelt- und Energieprozesstechnik heute wesentlich den technischen Standard und die Lebensqualität einer Industrie- und Informationsgesellschaft bestimmt und in fast allen Wirtschaftszweigen ein wesentlicher Bestandteil ist, finden Umwelttechnikerinnen und -techniker Tätigkeitsfelder in vielen Industriebranchen, wie der Erdöl- und Kohleindustrie, der Chemie, im Bereich der Baustoffe, Biotechnik, Metallurgie, Keramik und dem Maschinenbau. Zudem befähigt der Abschluss zur Mitarbeit an Forschungsinstitutionen oder aber einer Weiterführung der wissenschaftlichen Ausbildung in einem Masterstudiengang.

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Elektro- und Informationstechnik
Ingenieurwissenschaften
Landwirtschaft, Natur und Umwelt
Naturwissenschaften
Technik
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Präsenzunterricht
Vollzeit
Einzelveranstaltung
Blockveranstaltung
Vorlesung
Duales Studium
Kosten k.A.
Bildungsart Berufsbezogene Weiterbildung
Abschluss Bachelor
Voraussetzungen der Teilnahme Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
8 Wochen Vorpraktikum vor dem Studium
Hochschule Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Veranstaltungsort Magdeburg
Adresse Gebäude 18, Raum 511
Ansprechpartner Nancy Schulz
Tel. 0391 - 67-58 123
Mail nancy.schulz@ovgu.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist 15 September bzw.
15. Juli (Internationale Studienbewerber)
Bemerkungen - Regelstudienzeit: 7 Semester bzw. 9 Semester im Dualen Modell
- Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (ab 01.10. des Jahres)

Zurück