Ethik (Berufsbegleitender Studiengang)

Studieninhalte

Der Weiterbildungsstudiengang führt zu einer Erweiterungsprüfung für das Fach Ethik an Grund-, bzw. Sekundar/Förderschule oder Gymnasium.

Die Studieninhalte entsprechen weitgehend einem grundständigen Studium für das Fach Ethik.

Schwerpunkte des Ethikstudiums liegen auf Fragen der praktischen Philosophie und ihrer didaktischen Vermittlung. Das Studium vermittelt die dafür notwendigen analytischen Fähigkeiten auf dem Hintergrund gründlicher Kenntnisse der geschichtlichen und aktueller Entwicklungen der Philosophie, auch in ihren theoretischen Disziplinen.

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Hochschuldidaktik
Sonstige
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): berufsbegleitend
Einzelveranstaltung
Blockveranstaltung
Vorlesung
Kosten k.A.
Bildungsart Postgraduale Studiengänge/ Weiterführendes Studium
Abschluss k.A.
Voraussetzungen der Teilnahme k.A.
Hochschule Martin-Luther-Universität Halle
Veranstaltungsort Halle
Adresse k.A.
Ansprechpartner Dr. phil. Alexander Aichele
Tel. 0345/55-24398
Mail alexander.aichele@phil.uni-halle.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist
Bemerkungen Das Studium wird eine bestimmte Zahl von Studientagen konzentriert. Teile des Studienprogramms werden zur Entlastung dieser Präsenztage zudem in Ferienkursen angeboten.
Studierende im Weiterbildungsstudiengang werden von einem dafür abgestellten Mitarbeiter des Seminars während ihres gesamten Studiums kontinuierlich individuell betreut.
Ein Teil der Lehrveranstaltungen wird speziell für Weiterbildungsstudierende gesondert angeboten.
Insgesamt wird auf die besondere Studiensituation der Weiterbildungsstudierenden besonders eingegangen, sowie auf ihre bereits vorhandenen Erfahrungen und Kompetenzen aufgebaut werden.

Zurück