Zertifikat Wirtschaftsfoerderung 1

Der Zertifikatskurs wurde nach den Erfordernissen der kommunalen Wirtschaftsförderung und in enger Kooperation mit Partnern aus der Praxis entwickelt. In einem modularen Aufbau werden Grundlagen-, Methoden- und Schlüsselkompetenzen vermittelt. Lernprozesse und Lernerfolge werden im Wechsel von Selbstlern- und Präsenzphasen ständig reflektiert und kontrolliert. Eingebunden in das Lernkonzept wird das Netzwerk des Wirtschaftsförderungslabors (WiföLAB) der Hochschule Harz mit über 50 Wirtschaftsförderungen und zahlreichen Lösungsanbietern für die kommunale Wirtschaftsförderung.

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Wirtschaft, Management und Recht
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Präsenzunterricht
Blockveranstaltung
Vorlesung
Kosten 1.800 €
Bildungsart Berufsbezogene Weiterbildung
Abschluss Zertifikat
Voraussetzungen der Teilnahme Mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungsdienst, kaufmännischen oder technischen Bereich sowie eine Berufstätigkeit im öffentlichen Sektor. Eine formale Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachabitur) ist für das Zertifikatsstudium nicht zwingend erforderlich.
Hochschule Hochschule Harz
Veranstaltungsort Halberstadt
Adresse Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode
Ansprechpartner Anja Tyll
Tel. 03943 659 854
Mail atyll@hs-harz.de
Infos Weitere Informationen
Bewerbungsfrist 15. Dezember
Bemerkungen

Zurück