Kommunikation mit Flüchtlingskindern – Basiswortschatz Arabisch

Lernziel

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer, schrittweise den ersten Kontakt mit arabischsprechenden Flüchtlingen in der Fremdsprache aufzubauen. Es wird ebenso auf die konkreten Arbeitsfelder der Teilnehmer Bezug genommen. Der Dozent ist Muttersprachler und Kenner beider Kulturen. Dadurch lernen die Teilnehmer den Alltag, die Gewohnheiten und Traditionen der arabisch-islamischen Kultur kennen und erweitern ihre kommunikativen Fähigkeiten.

Inhalt

Ziel ist es, Flüchtlingen in konkreten Situationen weiterhelfen zu können, sei es beim Essen, in der neuen Kultur, bei der Vorstellung, in den Richtungs- und Reiseangaben oder bei verschiedenen Umgangsformen (im Deutschkurs, bei der Hausaufgabenhilfe, beim Arztbesuch, beim Besuch von Ämtern, beim Spielen mit Kindern ...). Der Kurs wird Grundkenntnisse der arabischen Sprache und Schrift vermitteln, die die Kontaktaufnahme und eine schnelle Hilfe erleichtern. 

Termine:

20., 27. Mai und 03., 10. Juni 2016, je von 10:00 – 14:45 Uhr (jeweils freitags)

 

Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Schlüsselqualifikationen/Soft Skills
Sonstige
Termin nach Vereinbarung

Lehrform(en): Blockveranstaltung
Kosten Studierende: 34 €
Absolventen und Externe: 150 €
Bildungsart Allgemeine Weiterbildung
Abschluss k.A.
Voraussetzungen der Teilnahme keine
Hochschule Hochschule Magdeburg-Stendal
Veranstaltungsort Stendal
Adresse Breitscheidstr. 51, 39114 Magdeburg
Ansprechpartner Ilona Darius
Tel. 0391 - 8 86 43 89
Mail ilona.darius@hs-magdeburg.de
Infos weitere Informationen
Bewerbungsfrist
Bemerkungen - Referent: Dr. Wahid Nader
- Termine: 20., 27. Mai und 03., 10. Juni 2016, je von 10:00 - 14:45 Uhr

Zurück