Zertifikatsstudiengang Projektmanagement

Innovationen im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich werden immer schneller erforderlich, um steigende Kundenbedürfnisse, globalisierende Märkte und wachsende Anforderungen an Qualitätskriterien bewältigen zu können. Diese Veränderungsprozesse werden in Unternehmen und Organisationen zunehmend im Rahmen von Projekten organisiert und umgesetzt. Die Projektteams sind meist interdisziplinär zusammengesetzt. Dabei ist es die besondere Herausforderung des Projektleiters, das Expertenwissen zu generieren und nutzbar zu machen und das Projekt und das Projektteam erfolgreich zu führen.

Die Ausbildung zum Projektmanager zielt darauf ab professionell Projekte zu planen, durchzuführen und steuern zu können. Dabei soll neben dem Erwerb der Handlungskompetenz besonders auch die Sozialkompetenz der zukünftigen Projektmanager unterstützend trainiert werden.

Generelles Ziel ist die wissenschaftliche Qualifizierung zu Projektmanagern, die über professionelle Handlungsstrategien verfügen, Innovationsfähigkeit besitzen und Schnittstellenpositionen erfolgsorientiert besetzen können. Im Zertifikatskurs werden neben den Theorien und Methoden bereits erste Handlungskompetenzen erworben.
 
Das postgraduale berufsbegleitende Zertifikatsstudium  Projektmanagement umfasst:
  • zwei Module, in denen eine theoretische und praktische Qualifizierung zum/ zur Projektmanager/ -in erfolgt,
  • ein Modul, in dem eine zusammenfassende Abschlussarbeit erbracht wird,
  • ein Modul, in dem die komplexe Anwendung des Erlernten Gegenstand ist.
Das Zertifikatsstudium Projektmanagement umfasst 2 Semester. Der Gesamtumfang des Studiums beträgt 45 Kreditpunkte nach dem ECTS-System. Diese sind in den jeweiligen Modulen einzeln aufgeschlüsselt.

Über die Gesamtdauer des Projektmanagement Studiums werden die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten im eigenen Projekt angewandt und umgesetzt.
Weitere Informationen und Inhalte finden Sie auf der Webseite: www.projektprofi.org

Informationsveranstaltungen:
11.08.2016, 17:00 - 18:00 Uhr, Gebäude 40 (Zschokkestraße 32), Raum 226
24.08.2016, 17:00 - 18:00 Uhr, Gebäude 40 (Zschokkestraße 32), Raum 226
08.09.2016, 17:00 - 18:00 Uhr, Gebäude 40 (Zschokkestraße 32), Raum 226
Angebotsnummer k.A.
Themenbereiche: Wirtschaft, Management und Recht
Sonstige
Termin Samstag, 01.10.2016 bis , 29.10.2017

Lehrform(en): berufsbegleitend
Kosten 1250 pro Semester
Bildungsart Postgraduale Studiengänge/ Weiterführendes Studium
Abschluss Zertifikat
Voraussetzungen der Teilnahme k.A.
Hochschule Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Veranstaltungsort Magdeburg
Adresse Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
Institut für Berufs- und Betriebspädagogik
Arbeitsbereich Internationale Kooperationen
projekt:PROFI
Postfach 41 20
39016 Magdeburg
Ansprechpartner Diana Nikolaus
Tel. 0391 - 67 46 783
Mail diana.nikolaus@ovgu.de
Infos weiter >>
Bewerbungsfrist Die Anmeldefrist gilt bis zum 15. September für das kommende Wintersemester.
Bemerkungen

Zurück