Weiterbildungsprojekte der Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt

Die beiden Verbundprojekte werden im Rahmen des operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. Sie sind hervorgegangen aus dem Netzwerk "Transferzentren –Absolventenvermittlung und wissenschaftliche Weiterbildung", das in den Jahren 2008-2013 an den staatlichen Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalts umgesetzt wurde. Die Transferzentren und insbesondere der Karriere-Service an jeder Hochschule stehen weiterhin als Service-Einrichtungen der Hochschulen für die regionale Wirtschaft, für die Studierenden und Absolvent(inn)en sowie für Weiterbildungsinteressierte zur Verfügung.

 

Aktuelle Angebote der Hochschulen zur berufsbegleitenden Weiterbildung finden Sie gebündelt in unserer Datenbank.